Startseite
  Über...
  Archiv
  Mama
  Svv
  Depressionen
  Safe food liste
  Ablenken
  Ablenken
  100 tipps
  Statement einer ana
  Diary
  Carolina Reston
  pro ana
  warum?
  Songtitel
  LINKS
  Schreibt mir doch mal!!!
  Mein Ziel
  Twin
  Essensplan
  Thinspiration
  videos
  Links
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    marrox
    - mehr Freunde


http://myblog.de/blueberrymuffinlady19

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Carolina Reston war gerade einmal 21 Jahre alt, als sie an mehrfachem Organversagen starb.
Das brasilianische Model hatte sich für den Erfolg zu Tode gehungert.
Reston wurde Opfer einer Branche, die sich selbst vom Tod unbeeindruckt zeigt.

Die Karriere des Fotomodells Ana Carolina Reston endete am 14. November 2006 im Krankenhaus für städtische Angestellte, São Paulo, Brasilien, besiegelt durch den Totenschein mit der Nummer 162730.
Es war früh um 7.10 Uhr, als das Mädchen mit den kastanienbraunen Haaren seine Augen für immer schloss.
Sie waren, laut eigener Bewerbungskarte, honigfarben. Alter: 21 Jahre. Größe: 1,74 Meter. Das Gewicht ist auf dem Ärzteblatt vermerkt: 40 Kilo.
Ana Carolina erlag mehrfachem Organversagen, einer Blutvergiftung, einem Harnwegsinfekt.
Als Anmerkung steht über dem amtlichen Stempel der Sterbeurkunde: "Hinterlässt keine Kinder. Hinterlässt keine Güter. Hinterlässt kein Testament."

Das Einzige, was Ana Carolina Reston hinterlassen hat, war der Traum von der Karriere.
Ihr letzter Booker, Alexandre Torchia von der Agentur L'Equipe, beschreibt sie so: "Ihr Gesicht war perfekt, ihre Haare, ihr Mund, die Augen, die Proportionen.
Dazu eine tolle Ausstrahlung." Für Torchia war Ana Carolinas Durchbruch "nur eine Frage der Zeit.
Sie hatte das Zeug für Paris und Mailand." Für jene Modemetropolen, in denen man heute so tut, als habe dieses Mädchen nie existiert.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung